Spielberichte Jugendmannschaften 11.12.2016:

U18 männlich Regionalliga
LippeBaskets Werne – TuS HammStars 58:64
Eine unglückliche Niederlage kassierten die U18-Jungs gegen die Gäste aus Hamm.
Die Mannschaft zeigte eine gute erste Hälfte: In der Verteidigung arbeiteten die Spieler konzentriert. Einzig beim Rebound patzte das Team hin und wieder. In der Offensive gab sich die Mannschaft oft zu ungeordnet, zeigte aber dennoch den ein oder anderen guten Angriff (26:25).

Weiterlesen

Spielbericht 10.12.2016: LippeBaskets Werne – SE Gevelsberg 59:31

Nach fünf Niederlagen in Folge brach das erste Damen-Team der LippeBaskets endlich das Eis: Von Beginn an zeigten sich die Spielerinnen dominant in der eigenen Halle (19:10). Bis zur Halbzeit konnte sich die Mannschaft dann weiter absetzen und ihr souveränes Spiel fortsetzen (38:16).
Nach der Halbzeit-Pause nutzte Trainer Tim Mantei den Vorsprung, um allen Spielerinnen reichlich Spielzeit zu ermöglichen. Im letzten Spielabschnitt gaben die LippeBaskets nochmal Vollgas in der Defensive, sodass ihre Gäste nur einen Korb erzielten. Er war mit der Leistung des Teams sehr zufrieden.
L. Niehüser (3), Winkler (8/2), Abdinghoff (2), Müller (2), Michalski (28), S. Niehüser (2), Wohl (7), Trillmann (8/1)

Quelle:
Karolin Mersch
Ruhr Nachrichten

Spielbericht 10.12.2016: Risse Baskets Soest – LippeBaskets Werne 3 56:97

Das dritte Herrenteam zeigte am Wochenende seine beste Saisonleistung und fuhr damit einen deutlichen Sieg ein.
Gleich im ersten Spielabschnitt legte die Mannschaft einen Blitzstart hin und erzielte 28 Punkte. Die hochmotivierte Einstellung setzten die Spieler im zweiten Viertel fort: Durch schnelles Passen nutzten die LippeBaskets die Lücken der Soester Verteidigung gnadenlos aus. In der Defensive setzten die Spieler ihre Gastgeber unter hohen Druck, sodass diese nur vier Punkte im zweiten Viertel verwandelten.
Die gute Reboundarbeit durch Jens Langos und viele Steals durch Nils Michalzik brachten dem Team das ganze Spiel über immer wieder Fastbreaks. Die gesamte Partie hielt die Mannschaft das Spieltempo hoch. In der zweiten Hälfte überzeugte Spielertrainer Björn Schudlik in der Offensive mit seiner Treffsicherheit und verwandelte sechs Drei-Punkte-Würfe. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, dessen einziges Manko erneut eine schlechte Freiwurfquote war. In der nächsten Woche will die zweite Reserve gegen den TuS Bad Sassendorf an seine gute Leistung anknüpfen.
Ortes (9), Michalzik (10), König (10), Blümel (1), Mantei (13), Schudlik (22), Langos (15), Gebhardt (17), Bonnermann, Jeyaseelan

Quelle:
Karolin Mersch
Ruhr Nachrichten

Spielbericht 10.12.2016: LippeBaskets Werne 2 – TuS HammStars 3 87:60

Die Reserve-Mannschaft hat ihre Generalprobe für das Topspiel gegen den LTV Lippstadt bestanden. In der eigenen Halle setzte das Team gegen seine Gäste aus Hamm ein deutliches Zeichen.
Mit einem konzentrierten Start bauten sich die Werner Spieler schnell eine Führung im ersten Viertel aus (16:10). Besonders von der Drei-Punkte-Linie agierten die LippeBaskets gefährlich: Allein Flügelspieler Ahmad Kahat traf in der ersten Hälfte vier Mal aus der Distanz. Bis zur Halbzeit erarbeitete sich das Team eine komfortable Führung (46:33).
Auch nach dem Seitenwechsel verlor die Mannschaft seine Kontinuität nicht: Gemeinsam zeigten die Spieler insbesondere durch viele Fastbreaks ein starkes Spiel. In der Defensive arbeiteten die LippeBaskets stabil. Kahat feuerte vier weitere Würfe von außen und ließ den HammStars so keine Chance mehr, die Partie zu drehen.
Am Donnerstag um 20 Uhr in Lippstadt steht der zweiten Herrenmannschaft das wichtigste Spiel der Saison bevor: Beide Mannschaften sind bis her ungeschlagen und wollen unbedingt an die Spitze.
Spermann, Brinkmann (3/1), Eichler (3/1), Westrup (3/1), Tilkiaridis (29), Hermann (4), Vehling (2), Hegemann (4/1), Suttorp (2), Escher (2), Kahat (30/8), Keskin (5)

Quelle:
Karolin Mersch
Ruhr Nachrichten

Saisonvorschau

Gleich am ersten Spieltag der Amateur-Basketballer begegnen sich die zweite und dritte Herren der LippeBaskets im vereinsinternen Bezirksliga-Duell in der Ballspielhalle – Anwurf ist am Sonntag, 18. September, um 18 Uhr.

Zuvor gibt die neu aufgestellte zweite Damen-Mannschaft ihr Debüt. „Das Team besteht überwiegend aus U 19-Spielerinnen und wird von Elisabeth Winkler gecoacht“, sagt Jens König, Sportliche Leiter.

Drei Jahre nach dem Rückzug in die Oberliga meldet sich die Herren I der LippeBaskets mit Coach Christoph Henke in der 2. Regionalliga zurück. Ziel sei eindeutig der Klassenerhalt.

„Wir wollen vor allem eine Perspektive für unsere Nachwuchsspieler schaffen. Dabei wollen wir uns aber nicht künstlich mit auswärtigen Spielern in der Liga halten“, erklärt König. Diesen Fehler habe der Verein bereits vor einigen Jahren gemacht.

Die erste Damen hat nach einer recht erfolgreichen Saison in der Landesliga einige Abgänge zu verkraften: Mit Lena Lenfers-Lücker, Lea Hölscher, Julia Gallenkämper und Yana Kampert haben vier Stammspielerinnen den Verein verlassen.

Als neue Spielerin sei nur Jana Wohl hinzugekommen. Mit dem neuen Coach Tim Mantei muss sich die Mannschaft nun neu finden. „Ich traue dem Team dennoch viel zu“, so der Sportliche Leiter. Trotzdem bedauerte er die fehlenden weiblichen Spieler im Verein. „Wenn man den Nachwuchs einmal abreißen lässt, ist es schwierig, diesen Bereich wieder aufzunehmen.“ Einen ersten Schritt dorthin macht der Verein mit dem Mädchen-U10-Team auf Kreisebene, die Isabell Michalski trainiert.

Die Spieler der Herrenmannschaften kümmern sich um den männlichen Nachwuchs im Leistungsbereich. Sebastian Voigt wird anstatt der Damenmannschaft die U 16 coachen, Cajus Cramer übernimmt die U 14 und Marius Westrup erneut die U 18.

Alle drei Mannschaften bewegen sich in den Regionalligen, die U 12 startet sogar in NRWs höchster Liga (NRW-Liga). „Mit unseren vielen Jugendteams im Leistungsbereich sind wir eindeutig die Nummer eins im Kreis Unna“, sagt König stolz.

Quelle: RuhrNachrichten.de

Link: http://www.ruhrnachrichten.de/lokalsport/werne/59368-Werne~/Basketball-Saisonvorschau-Acht-LippeBaskets-Teams-spielen-ueberkreislich;art945,3111738

1 2 3