LippeBaskets bieten Training für begabte Spieler an

Die LippeBaskets Werne haben in der Nachwuchsförderung einen weiteren Schritt getan. Am Dienstag, 30. August, fand zum ersten Mal in der Ballspielhalle ein Begabtentraining für die besten jugendlichen Basketballer des Vereins statt. Eineinhalb Stunden trainierten zehn Talente unter fachkundiger Leitung.

iner der Übungsleier ist Jugendtrainer Frank Müller vom UBC Münster. Er führt seit Dienstag ein wöchentliches Training für die talentiertesten Basketballer der Region durch. Unterstützt wird er dabei vom Trainer der ersten Herren der LippeBaskets, Christoph Henke. An den Übungseinheiten können aber nicht nur Spieler der LippeBaskets teilnehmen: Talente aus Kaiserau und Lünen waren ebenfalls mit dabei.

Jens König, Geschäftsführer der LippeBaskets und sportlicher Leiter der Senioren, war begeistert von der Veranstaltung: „Das ist eine tolle Chance für die Jungs, unter einem erfahrenen Trainer zu trainieren und von ihm zu lernen. Die Kooperation mit dem UBC und Frank Müller ist eine schöne Sache. Dass die Jungs auch hier in Werne unter ihm trainieren können, ist super.“

Frank Müller, Trainer der Jugendbundesligamannschaft des UBC Münster, war mit dem ersten Training zufrieden. „Die vier Leistungsträger der U16 waren gut und die anderen haben auch ihr Bestes gegeben.“

Die vier Leistungsträger der ehemaligen U16 NRW-Liga-Mannschaft der LippeBaskets sind auch im Kader der Jugendbundesligamannschaft des UBC Münster. Das sind: Kai Küper, Louis Barkowski, Nils Brinkmann und Niko Tilkiaridis.

Sie haben sich in den U16 Bundesligakader des UBC Münster gespielt. Zwei Mal wöchentlich trainieren die vier Jungs in Münster. Da stehen erst eineinhalb Stunden Athletiktraining und anschließend zweieinhalb Stunden Basketball auf dem Plan.

Besonders großes Potenzial sieht Frank Müller bei Kai Küper: „Kai ist einer der besten 20 Spieler in seinem Alter in ganz Deutschland, in ihm steckt noch sehr viel Potenzial.“ Außerdem spielen die Vier unter Christoph Henke in der ersten Mannschaft – holen sich dort die Erfahrung bei den Senioren. Falls am Wochenende noch Zeit ist, sollen die Leistungsträger zudem in der Werner U16 aushelfen.

Quelle: RuhrNachrichten.de

Link: http://www.ruhrnachrichten.de/lokalsport/werne/59368-Werne~/Basketball-Talentschmiede-LippeBaskets-bieten-Training-fuer-begabte-Spieler;art945,3102321

 

 

Sommercamp 22./23. August 2016

Die LippeBaskets Werne veranstalten an den letzten beiden Tagen der Sommerferien am 22./23. August 2016 ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche. Die Kids dürfen dem Training mit einigen Spielern der 1. Mannschaft, Jugendcoaches und Gästen entgegen- fiebern.

Anmeldung und wichtige Informationen an die Teilnehmer und ihre Eltern im Download-bereich

Neue Trainingzeiten 2016/17

(Aktualisiert 05.05.2016) Die neuen Trainingszeiten für die Saison 2016/17 sind nun unter Verein => Trainingszeiten verfügbar.
Link: https://www.lippebaskets.de/verein/trainingszeiten/
Sie sind ab 02. Mai 2016 gültig.
Am 05.05.2016 sind haben sich die Trainingszeiten noch einmal geändert:
Betroffen sind die U 14, die von Freitag auf Montag geht und die U 12 II, die von Montag auf Freitag geht.
Neuer dritter Termin für die U 16 am Freitag.

U10 ungeschlagener Kreismeister!

U10-Mannschaft der LippeBaskets ist ungeschlagener Kreismeister
Die LippeBaskets können einen weiteren Erfolg verbuchen. Nach der Meisterschaft der 1. Mannschaft in der Oberliga, konnte sich mit der U10 die jüngste Jugendmannschaft der LippeBaskets den Meistertitel in der Kreisliga sichern.
Das letzte Spiel der Saison fand in Bad Sassendorf statt. Nachdem bereits zur Halbzeit ein deutlicher Vorsprung herausgespielt werden konnte, wurden in der zweiten Hälfte insbesondere den jüngeren Spielern aus der U8, die sich auch mit auf den Weg gemacht hatten, eingesetzt. So konnten auch die jüngsten Spieler, die in der nächsten Saison in den regulären Ligabetrieb einsteigen, schon einmal Wettkampfluft schnuppern. Am Ende konnten die Werner Jungs einen souveränen 37 : 85 Sieg in Bad Sassendorf feiern.
Als Saisonergebnis konnte das von Jens König sowie den Jugendspielern Kai Küper, Louis Barkowski und Thimo Bonnermann betreute Team ungeschlagen mit einem Korbverhältnis von 928 : 371 die Meisterschaft im Basketballkreis Unna/Soest für sich entscheiden. Jens König freute sich über diesen Erfolg sehr, denn er unterstreicht den von den LippeBaskets eingeschlagenen Weg, mit bestmöglicher Jugendarbeit den Erfolg bei den Senioren langfristig zu ermöglichen und zu sichern. Das dies schon in der jüngsten Altersklasse gelingt, lässt auf die Zukunft hoffen.
Nach der Übergabe des Meisterpokals und der Medaillen gab es noch eine tolle Meisterschaftsfeier. Dazu haben die jungen Korbjäger mit den Eltern und Geschwistern im heimischen Bowling-Center nach einer Stärkung mit Burgern und Pommes den Basketball gegen die Bowlingkugel getauscht.

U10 w Saison 2015/16

Ein Mannschaftfoto der U 10- Mädchen in ihren neuen Jacken.

Wir bedanken uns bei dem Betonbauunternehmen RECKLI aus Herne ganz herzlich für die tolle Ausrüstung!

In unserer Galerie könnt Ihr nun unter Mannschaftsfotos verschiedene Fotos der Lippebaskets Mannschaften betrachten und auch mit dem VergroeßerungsZeichen Zeichen vergrößern.

LippeBaskets Werne vs. TVE Dortmund-Barop

Samstag 19.03.2016 — 19:30 in der Ballspielhalle

Das Spiel um die Meisterschaft!

Eine derartige Konstellation von Erster gegen Zweiter, gab es in Werne zuletzt am 24.4.2010 gegen Recklinghausen in der 2. Regionalliga. Wir gewannen damals vor über 700 Zuschauern ein großartiges Spiel!

Lasst uns die Halle wieder an den Anschlag bringen:

TV-CBRE April 2010

Elterntreffen zu Saisonplanung Jugendteams LippeBaskets 2016/17

Dienstag, 15. März 2016 um 19:00 Uhr

Ort: MENSA der Marga- Spiegel- Sekundarschule, Bahnhofstr. 1, 59368 Werne

Liebe LippeBaskets- Eltern und jugendliche LippeBaskets,

die sportliche Leitung unseres Vereins lädt alle Eltern und Aktiven der Jugendmannschaften herzlich ein zu einem informativen Gesprächsabend mit dem Thema ‚Saisonplanung Jugendteams LippeBaskets 2016/17‘. Wir wollen die Meldungen unserer Jugendteams für die neue Saison auf WBV- und Kreisebene besprechen sowie einen Erfahrungsaustausch vornehmen zu den Erkenntnissen der laufenden Saison 2015/16.

Im Anschluss an diese Informationsveranstaltung des Vereins findet die JHV des Fördervereins statt ab 20 Uhr, zu der bereits gesondert eingeladen wurde.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ganz viele LippeBaskets-Eltern mit Aktiven den Weg zu dieser Veranstaltung nehmen, um die besten Entscheidungen für unsere Jugendteams Saison 2016/17 zu besprechen.

Mit sportlichen Grüßen

Jens König

 

1 21 22 23 24