Kai Küper vor dem nächsten Sprung – JBBL-Team mit Werner Talenten siegt deutlich

Werne/Münster – Vier von 49? „Das gab es bislang noch nicht“, staunt Philipp Kappenstein, Trainer der WWU Baskets Münster. Der Grund zur Freude für den Verein:

Ein junges Quartett aus dem Jugend-Bundesligateam macht sich in Kürze auf zum DBB-Nominierungslehrgang für die U16 in Heidelberg – darunter mit Kai Küper auch ein Werner.

Die U16-Nachwuchstalente Küper, Erik Brummert, Nicolas Funk sowie Migel Wessel wurden jetzt vom westdeutschen Landesverband (WBV) für eine Sichtung vom 15. bis 18. Dezember in den Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg benannt.

Insgesamt 49 Spieler wurden von den Nachwuchs-Bundestrainern des Deutschen Basketball-Bundes aus den Jahrgängen 2001 und 2002 eingeladen.

Davor startete am Sonntag die Rückrunde der Vorrunde in der JBBL. Und die Basketball-Talente des UBC/SCM Baskets Münsterland haben in der U16-Jugend-Bundesliga (JBBL) zum Rückrundenauftakt gegen die Eisbären Bremerhaven deutlich mit 120:38 gewonnen – und damit den fünften Sieg im sechsten Saisonspiel geholt.

In dem Team von Trainer Frank Müller kamen mit Niko Tilkiaris, Louis Barkowski und Nils Brinkmann drei Talente der LippeBaskets Werne zum Einsatz, mit Auswahlspieler Kai Küper fehlte der vierte Werner am Sonntag verletzt. Küper musste zuschauen, denn er verletzte sich in Münster im Training und zog sich eine Knöchelverletzung zu, die sich bei ersten Untersuchungen aber nicht als Bänderriss herausgestellt hat. Tilkiaridis steuerte zum klaren Sieg 17 Punkte bei, Barkowski zwölf und Brinkmann vier

Quelle: Westfälischen Anzeiger

Link: http://www.wa.de/sport/werne-bergkamen-herbern/kueper-naechsten-sprung-jbbl-team-werner-talenten-siegt-deutlich-7031076.html

LippeBaskets bieten Training für begabte Spieler an

Die LippeBaskets Werne haben in der Nachwuchsförderung einen weiteren Schritt getan. Am Dienstag, 30. August, fand zum ersten Mal in der Ballspielhalle ein Begabtentraining für die besten jugendlichen Basketballer des Vereins statt. Eineinhalb Stunden trainierten zehn Talente unter fachkundiger Leitung.

iner der Übungsleier ist Jugendtrainer Frank Müller vom UBC Münster. Er führt seit Dienstag ein wöchentliches Training für die talentiertesten Basketballer der Region durch. Unterstützt wird er dabei vom Trainer der ersten Herren der LippeBaskets, Christoph Henke. An den Übungseinheiten können aber nicht nur Spieler der LippeBaskets teilnehmen: Talente aus Kaiserau und Lünen waren ebenfalls mit dabei.

Jens König, Geschäftsführer der LippeBaskets und sportlicher Leiter der Senioren, war begeistert von der Veranstaltung: „Das ist eine tolle Chance für die Jungs, unter einem erfahrenen Trainer zu trainieren und von ihm zu lernen. Die Kooperation mit dem UBC und Frank Müller ist eine schöne Sache. Dass die Jungs auch hier in Werne unter ihm trainieren können, ist super.“

Frank Müller, Trainer der Jugendbundesligamannschaft des UBC Münster, war mit dem ersten Training zufrieden. „Die vier Leistungsträger der U16 waren gut und die anderen haben auch ihr Bestes gegeben.“

Die vier Leistungsträger der ehemaligen U16 NRW-Liga-Mannschaft der LippeBaskets sind auch im Kader der Jugendbundesligamannschaft des UBC Münster. Das sind: Kai Küper, Louis Barkowski, Nils Brinkmann und Niko Tilkiaridis.

Sie haben sich in den U16 Bundesligakader des UBC Münster gespielt. Zwei Mal wöchentlich trainieren die vier Jungs in Münster. Da stehen erst eineinhalb Stunden Athletiktraining und anschließend zweieinhalb Stunden Basketball auf dem Plan.

Besonders großes Potenzial sieht Frank Müller bei Kai Küper: „Kai ist einer der besten 20 Spieler in seinem Alter in ganz Deutschland, in ihm steckt noch sehr viel Potenzial.“ Außerdem spielen die Vier unter Christoph Henke in der ersten Mannschaft – holen sich dort die Erfahrung bei den Senioren. Falls am Wochenende noch Zeit ist, sollen die Leistungsträger zudem in der Werner U16 aushelfen.

Quelle: RuhrNachrichten.de

Link: http://www.ruhrnachrichten.de/lokalsport/werne/59368-Werne~/Basketball-Talentschmiede-LippeBaskets-bieten-Training-fuer-begabte-Spieler;art945,3102321

 

 

Sommercamp 22./23. August 2016

Die LippeBaskets Werne veranstalten an den letzten beiden Tagen der Sommerferien am 22./23. August 2016 ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche. Die Kids dürfen dem Training mit einigen Spielern der 1. Mannschaft, Jugendcoaches und Gästen entgegen- fiebern.

Anmeldung und wichtige Informationen an die Teilnehmer und ihre Eltern im Download-bereich

Neue Trainingzeiten 2016/17

(Aktualisiert 05.05.2016) Die neuen Trainingszeiten für die Saison 2016/17 sind nun unter Verein => Trainingszeiten verfügbar.
Link: https://www.lippebaskets.de/verein/trainingszeiten/
Sie sind ab 02. Mai 2016 gültig.
Am 05.05.2016 sind haben sich die Trainingszeiten noch einmal geändert:
Betroffen sind die U 14, die von Freitag auf Montag geht und die U 12 II, die von Montag auf Freitag geht.
Neuer dritter Termin für die U 16 am Freitag.

Elterntreffen zu Saisonplanung Jugendteams LippeBaskets 2016/17

Dienstag, 15. März 2016 um 19:00 Uhr

Ort: MENSA der Marga- Spiegel- Sekundarschule, Bahnhofstr. 1, 59368 Werne

Liebe LippeBaskets- Eltern und jugendliche LippeBaskets,

die sportliche Leitung unseres Vereins lädt alle Eltern und Aktiven der Jugendmannschaften herzlich ein zu einem informativen Gesprächsabend mit dem Thema ‚Saisonplanung Jugendteams LippeBaskets 2016/17‘. Wir wollen die Meldungen unserer Jugendteams für die neue Saison auf WBV- und Kreisebene besprechen sowie einen Erfahrungsaustausch vornehmen zu den Erkenntnissen der laufenden Saison 2015/16.

Im Anschluss an diese Informationsveranstaltung des Vereins findet die JHV des Fördervereins statt ab 20 Uhr, zu der bereits gesondert eingeladen wurde.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ganz viele LippeBaskets-Eltern mit Aktiven den Weg zu dieser Veranstaltung nehmen, um die besten Entscheidungen für unsere Jugendteams Saison 2016/17 zu besprechen.

Mit sportlichen Grüßen

Jens König

 

Werne putzt sich raus

Am 12.3.2016 beteiligen sich die LippeBaskets an der Aktion „Werne putzt sich raus“.

Liebe Basketballer,

liebe Eltern,

die Stadt Werne startet am 12.3.2016 die Aktion „Werne putzt sich raus“. Die LippeBaskets möchten sich auch beteiligen. Dazu treffen wir uns um 9 Uhr an der Ballspielhalle und werden bis 11 Uhr gemeinsam die Umgebung „unserer“ Ballspielhalle säubern und anschließend Würstchen grillen. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme. Ihr müsst nur Handschuhe und Müllbeutel mitbringen. Bitte meldet Euch mit der Anzahl teilnehmenden der Personen bei Peter Brautlecht (c.brautlecht@gmail.com) zurück.

Der Förderverein und die sportliche Leitung der LippeBaskets

IMG_1127

1 19 20 21